SCHOCK PROFILSYSTEME GMBH & CO. KG. DAS UNTERNEHMEN.

1924 gegründet, ist die Schock Profilsysteme GmbH & Co. KG inzwischen zu einem der führenden Hersteller von Kunststoffprofilen in Europa geworden.

In den über neunzig Jahren unseres Bestehens, haben wir viel über Profile gelernt. Über deren Herstellung, Verwendung und ständige Optimierung. Dabei sind nur zwei Faktoren stets konstant geblieben: Hohe Qualität und der Produktions- und Entwicklungsstandort Deutschland.

In den zwanziger Jahren des vorigen Jahrhunderts waren Stein, Holz und Metall die Komponenten aus denen wir unsere Produkte herstellten. Dann forschten wir weiter und entwickelten die Profilherstellung aus Kunststoff. Am Anfang der Kunststoffprofilextrusion wurden Kunststoffe verwendet, die dem heutigen Stand der Technik nicht mehr gerecht würden.

Daher wagten wir vor über fünfzehn Jahren den Sprung,  Kunststoffprofile aus dem nachhaltigen Material PET zu entwickeln. Ein Werkstoff, der nach der Verwendung wieder problemlos dem Recycling-Kreislauf zugeführt werden kann.

Heute forschen wir, wie Profile aus biologischen, nachwachsenden Rohstoffen hergestellt werden können und haben diese fast vollends zur Serienreife entwickelt.

Die Zukunft wird uns neue, umweltverträglichere und möglicherweise sogar umweltfreundliche Rohstoffe bringen. Unser Anteil daran wird sein, diese so ressourcenschonend wie möglich herzustellen und das in der gewohnten Spitzenqualität.

 

SCHOCK PROFILSYSTEME GMBH & CO. KG. THE COMPANY

Founded in 1924, Schock Profilsysteme GmbH & Co. KG has become one of the leading manufacturers of plastic profiles in Europe.

In the over ninety years of our existence, we have learned a lot about profiles. About their manufacture, use and constant optimization. Only two factors remained constant: high quality and the production and development located in Germany.

In the twenties of the last century stone, wood and metal were the components from which we made our products. Then we continued to research and develope plastic profile production. At the beginning of the plastic profile extrusion, plastics were used that today would no longer meet the current state of the art.

More than fifteen years ago, we dared to develop plastic profiles from the sustainable material PET. A material which can be returned to the recycling cycle without any problem after use.

Today, we are researching how profiles can be produced from biological, renewable raw materials. And they have almost completely developed to the standard maturity.

The future will bring us new, more environmental compatible and possibly environmentally friendly raw materials. Our share of this will be to make this as resource-saving as possible and in the well known top quality.